home




wip – zu(guter)letzt?

26. Oktober 2005 - 07:32

ein kater ist keine migräne, zum glück. somit ist jetzt also in die letzte szene die vorletzte nacht schon geleistete bleistiftarbeit eingebastelt. recht grob, muß ich sagen, mehr war dann doch nicht drin. wiederum ist ein ausdruck erstellt, noch einmal ist eine gesamtschau vonnöten. außerdem ein abgleich mit der eröffnungsszene, zwingend.
dann aber. wer weiß? bald.


no-nofollow?